Höhe und Entfernung der Dartscheibe

Höhe und Entfernung der Dartscheibe

Höhe und Entfernung der Dartscheibe

Steel Dartscheibe aufhängen

Um erfolgreich mit Darts zu beginnen ist es wichtig, dass man sich genau an die Richtwerte für den Aufbau hält.

Wir zeigen euch die richtige Dart Entfernung zur Scheibe. Der Abstand zur Dartscheibe ist natürlich in den Dartregeln festgehalten

Hier sollte man schon im eigenen Interesse wirklich penibel darauf achten, dass der Abstand zur Dartscheibe eingehalten wird. Nur dann ist gewährleistet, dass man später unter Turnierbedinungen immer gleichbleibend gute Ergebnisse erzielt. Eine Steel Dartscheibe aufhängen ist kein Hexenwerk. Allerdings sollte man hier auch nicht einfach nur nach Gefühl vorgehen.

Wichtig! Es wird zwischen dem klassischen (Classic) Darts und und E-Darts unterschieden. Je nachdem für welche Variante man sich entscheidet, kommt es hier zu kleinen Abweichungen. In unserer Grafik haben wir auf die Besonderheiten bereits Rücksicht genommen.

Mindestabstände beachten!

Was gerne mal vergessen wird ist der Abstand, den man sowohl nach hinten, als auch zur Seite, haben sollte.

Der seitliche Abstand vom Bullseye zur Wand sollte hier wenigstens 90 Zentimeter betragen. Wenn sich mehrere Dartscheiben in einem Raum befinden, sollte der Abstand zwischen den Boards dann natürlich das Doppelte, also 1,80 Meter betragen.

Hinter der Abwurflinie (Oche) sollte zudem auch noch mindestens ein Platz von 1,50 Meter freigehalten werden.

Ihr seht, eine Steel Dartscheibe aufhängen ist nicht sonderlich schwer. Wir hoffen, dass euch diese Information gut geholfen hat.